Aktuelle News aus Ihrer Branche

Als Branchenexperte für Prüfung und Beratung in der Gesundheits- und Sozialwirtschaft behalten wir die wichtigen Branchenentwicklungen im Blick. Unsere Expertise ist Ihr Vorteil: Unsere Expert:innen teilen ihr Wissen gerne. Die wichtigsten News zu Entwicklungen, Rechtsurteilen, Gesetzgebung uvm. finden Sie hier.

Sie möchten keine News mehr verpassen? Dann melden Sie sich kostenlos zu unseren Newslettern an.

Jetzt Anmelden

 

Solidaris Timo Haep
Ansprechperson
Timo Haep
Leiter Unternehmenskommunikation
21.05.2024

Die (Neben-)Rolle des Pflegebudgets innerhalb der Krankenhausreform

Mit Einführung des Pflegebudgets wurden die Pflegepersonalkosten aus dem Vergütungssystem des DRG-Katalogs ausgegliedert. Im Rahmen der Umsetzung erfolgten immer wieder Anpassungen zur Nachjustierung, die regelhaft zu erhöhten Nachweispflichten und damit zu Mehraufwand auf Ebene der Häuser führten.(...)

14.05.2024

CSRD-Umsetzung im Lagebericht 2025

Auch in der Gesundheits- und Sozialwirtschaft werden große Kapitalgesellschaften durch die Corporate Sustainability Reporting Directive (CSRD) und die Taxonomie-Verordnung verpflichtet, ab dem Geschäftsjahr 2025 einen Nachhaltigkeitsbericht zu erstellen, der in einem gesonderten Abschnitt des(...)

14.05.2024

Nachhaltigkeitsbericht – Wesentlichkeitsanalyse mit WE-LITE

Mit dem Inkrafttreten der Richtlinie zur EU-weiten Nachhaltigkeitsberichtspflicht (Corporate Sustainability Reporting Directive – CSRD) im Januar 2024 ist auch die Durchführung einer sogenannten Wesentlichkeitsanalyse im Rahmen der Europäischen Standards zur Nachhaltigkeitsberichterstattung(...)

14.05.2024

Der neue IDW ERS IFA 1 n. F.

Am 3. Juli 2023 hat der Immobilienwirtschaftliche Fachausschuss (IFA) des Instituts der Wirtschaftsprüfer in Deutschland den Entwurf einer Neufassung der IDW-Stellungnahme zur Rechnungslegung „Abgrenzung von Erhaltungsaufwand und Herstellungskosten bei Gebäuden in der Handelsbilanz“ (IDW ERS IFA 1(...)

14.05.2024

Keine Steuerschuld bei falschem Umsatzsteuerausweis in Rechnungen an Endverbraucher – positive Entwicklung bei Fertigarzneimitteln

Das mit Spannung erwartete Schreiben des Bundesministeriums für Finanzen (BMF) zum unrichtigen oder unberechtigten Umsatzsteuerausweis bei Rechnungserteilung gegenüber Endverbrauchern – III C 2 - S 7282/19/10001 :002 – ist am 27. Februar 2024 veröffentlicht worden. Die Problematik des § 14c UStG und(...)

14.05.2024

Aufteilung von Vorsteuer nach dem Gesamtumsatzschlüssel

Viele Unternehmen der Gesundheits- und Sozialwirtschaft sind nicht oder nur teilweise zum Vorsteuerabzug berechtigt, weil sie überwiegend umsatzsteuerfreie bzw. nicht steuerbare Umsätze ausführen. Liegen aber umsatzsteuerpflichtige Ausgangsumsätze vor, fallen für diese Teilbereiche in der Regel auch(...)

14.05.2024

Cybersicherheit: Neue gesetzliche Vorschriften für Unternehmen der Kritischen Infrastruktur

Das deutsche Gesundheitswesen wird Stück für Stück digitaler – in Verwaltung und Behandlung. Digitalisierung bedeutet steigende Vernetzung. Die schlechte Nachricht: Vernetzte IT-Systeme sind immer größeren Gefahren ausgesetzt. Diese Erkenntnis ist nicht neu. Auf europäischer und nationaler Ebene(...)

14.05.2024

Strategische Ausrichtung von Krankenhäusern: Chancen der Ambulantisierung

Angesichts der dynamischen Lage auf dem deutschen Gesundheitsmarkt ist es für Krankenhäuser von Bedeutung, ihr bisheriges Leistungsspektrum zu analysieren und sich frühzeitig auf die absehbaren Veränderungen einzustellen, welche die (Krankenhaus-)Reformen mit sich bringen. Für die meisten(...)

14.05.2024

Wirtschaftsplanung in Krisenzeiten – Kriterien der Plausibilisierung

In Ausgabe 1/2024 der Solidaris Information haben wir das Thema „Wirtschaftsplanung in Krisenzeiten“ erörtert und sind dabei vor allem auf die theoretische Einordnung der Going-Concern-Fragestellung und die Bestandteile der vorzulegenden Planungsrechnung im Rahmen der Jahresabschlussprüfung(...)

14.05.2024

Distressed M&A – Weiterer Stresstest für Krankenhäuser

Krankenhäuser sind aktuell mit schwierigen Rahmenbedingungen konfrontiert, die nicht nur zu wirtschaftlichen Schieflagen, sondern häufig auch zu Insolvenzen führen. Diese krisenhaften Situationen führen immer häufiger dazu, dass eine Lösung in Transaktionen gesucht wird. Transaktionsverfahren in der(...)

14.05.2024

Prävention und Aufarbeitung doloser Handlungen

Laut einer Studie des Instituts der Deutschen Wirtschaft nimmt die Zahl von Wirtschaftsdelikten in Deutschland immer mehr zu – im vergangenen Jahr sind rund ein Drittel aller Unternehmen mit dolosen Handlungen konfrontiert gewesen. Der Begriff dolose Handlungen umfasst unter anderem schwerwiegende(...)

02.05.2024

Die Qualitätsanforderungen im Krankenhaus: Wie sich Krankenhäuser vorbereiten können

In den letzten Jahren wurden vom Gesetzgeber immer weitere Qualitätsanforderungen definiert und vom G-BA ausgestaltet, so etwa in Form der Qualitätssicherungs-Richtlinien zu Struktur- und Prozessanforderungen, Mindestmengen, MD-Qualitätskontrolle und Zweitmeinungen. Die nahezu unübersehbare Menge an(...)

24.04.2024

Referentenentwurf eines Jahressteuergesetzes 2024

In einem ersten Referentenentwurf des Bundesministeriums der Finanzen (BMF) für ein Jahressteuergesetz 2024 ist neben diversen Gesetzesanpassungen aufgrund von Rechtsprechungen recht überraschend eine erneute Verschiebung der Folgen des § 2b UStG für Körperschaften öffentlichen Rechts enthalten.(...)

18.04.2024

Versorgungsbedeutung von Krankenhausstandorten und Leistungsgruppen: Modell zur Planung und Folgeabschätzung der Krankenhausreform

Substantiierte Schätzungen der Folgen der Krankenhausreform stehen aktuell aus. Allein auf Basis der gesetzlichen Qualitätsberichte, die keine eindeutigen Bezüge zu den einzelnen Behandlungsfällen mehr zulassen, sind diese nicht möglich. Erst mit den im Rahmen des Transparenzgesetzes flächendeckend(...)

15.04.2024

CSRD-Umsetzung in das HGB läuft

Die Ausgangssituation : Am 5. Januar 2023 ist die Richtlinie zur Nachhaltigkeitsberichterstattung (Corporate Reporting Directive – CSRD) in Kraft getreten. Darüber hinaus wurden am 31. Juli 2023 die europäischen Berichtsstandards (European Sustainability Reporting Standards – ESRS) als delegierter(...)

phone
mail Pfeil weiß