Intensivseminar: Pflegesatzverhandlungen in der stationären Altenhilfe

Vorbereitung, Strategie und Verhandlungsführung

Kalender
13.06.2024
Uhr
09:30 - 15:00
Karte Pinnadel Köln
Teilnahmegebühr: 700,00 € zzgl. gesetzl. MwSt.
Veranstaltungsort:
Stadthotel am Römerturm
St. Apern-Straße 32
50667 Köln
Telefonnummer: 0221 20930

Inhalt

Die Steuerungsspielräume in der stationären Altenhilfe haben sich insbesondere durch die jüngsten Gesetzgebungen deutlich reduziert. Umso wichtiger ist es, stets ein Verhandlungsergebnis zu erzielen, das die Kosten des Betriebs einer Einrichtung der stationären Altenhilfe auch deckt. In unserem Seminar zeigen wir Ihnen die Schritte zu einer erfolgreichen Verhandlung auf.

Unser Seminar ist in drei wesentliche Teile gegliedert:

  • Eine gute Vorbereitung ist die Basis für ein zufriedenstellendes Ergebnis in der Verhandlung
  • Wir zeigen, was in der Vorbereitung alles notwendig ist. Darüber hinaus erhalten Sie die relevanten Informationen zu zielgerichteten Unternehmenssteuerungssystemen und Indikatoren, wann eine Verhandlung dringend zu empfehlen ist.
  • Die Berechnung der prospektiven Kosten und die Simulation der Vergütungssätze
  • Nur wer seine eigenen Kosten kennt und auch plausibel darstellen kann, ist in der Lage, die notwendigen und geforderten Vergütungssätze zu verteidigen und durchzusetzen.
  • Die richtige Verhandlungsführung
  • Eine Verhandlung ist nicht nur einfach ein Gespräch zwischen zwei Parteien. Wir vermitteln Ihnen das notwendige Basiswissen zur Gestaltung, zur Vorbereitung und zum Führen einer erfolgreichen Verhandlung.

Im Intensivseminar steht darüber hinaus mehr Zeit zur Verfügung, um wichtige Themen zu vertiefen (z. B. der Gewinnzuschlag) und anhand exemplarischer Beispiele taktische Vorgehensweisen (z. B. Umgang mit Kürzungsbeträgen) oder inhaltliche Forderungen (z. B. Leiharbeit) zu erörtern.

Nutzen

  • Sie kennen die notwendigen Schritte hin zum Führen einer erfolgreichen Verhandlung und können sich insofern optimal vorbereiten.
  • Sie können Ihre prospektive Kostenstruktur abbilden und Ihre notwendigen Vergütungssätze ermitteln und verteidigen.
  • Mit dem Wissen über und den Regeln für eine erfolgreiche Verhandlungsführung gehen Sie sicherer in die Vergütungsverhandlung.

Zielgruppe

Geschäftsführer, Kaufmännische Leiter, Einrichtungsleiter, Beauftragte für Vergütungsverhandlungen

Dauer

2 Tage
13.06.2024: 9:30 Uhr - 17:00 Uhr
14.06.2024: 9:30 Uhr - 15:00 Uhr

Solidaris Mario Sendrowski
Referent
Solidaris Mario Sendrowski
Autor

Seminaranmeldung
"Intensivseminar: Pflegesatzverhandlungen in der stationären Altenhilfe"

Kalender
13.06.2024
Uhr
09:30 - 15:00
Karte Pinnadel
Köln
Bitte geben Sie zur verbindlichen Seminaranmeldung Ihre Kontaktdaten an. Diese benötigen wir zur Rechnungserstellung.
*Pflichtangaben
phone
mail Pfeil weiß