Seminare

Neues vom Bundesarbeitsgericht

19
1168
München_Solidaris
09:30 - 17:00

München Solidaris

Gmunder Straße 53

81379 München

089 179005-0

Seminar Termin

SEMINARNUMMER

423818

TEILNAHMEGEBÜHR

300,00 EUR + 19% MwSt.  

ZEITRAUM
14.11.2018
09:30 - 17:00
ORT

München Solidaris

Gmunder Straße 53

81379 München

089 179005-0

Kurzprogramm

Sind Sie auf die aktuellsten Informationen zu den Entwicklungen im Arbeitsrecht angewiesen? Unser Seminar bringt Sie auf den neuesten Stand und gibt Hinweise auf Regelungen, die ab sofort beachtet werden müssen. Die aktuellen Entscheidungen zur Beendigung von Arbeitsverhältnissen sowie das neue Urlaubsrecht bilden den Schwerpunkt des Seminars. Darüber hinaus werden wir uns mit den jüngsten Entscheidungen zur Vergütung und zur Vergütung ohne Arbeitsleistung befassen. Daneben sehen wir uns die Entwicklung der Rechtsprechung zum Allgemeinen Gleichbehandlungsgesetz, zur Arbeitnehmerüberlassung und zur Mitarbeitervertretung an. Zuletzt werfen wir einen Blick auf die neuesten Entscheidungen zu den Besonderheiten der Arbeitsverhältnisse im kirchlichen Dienst.

Nutzen

  • Sie lernen die neueste Rechtsprechung sowie die Chancen und Risiken für Ihre tägliche Praxis im Personalbereich kennen
  • Sie sind darüber informiert, welche gesetzlichen Neuerungen Sie künftig beachten müssen

    Zielgruppe

    Geschäftsführer/innen, Verwaltungsdirektoren/innen, Verwaltungsleiter/innen, Personalleiter/innen,
    Mitarbeiter/innen der Personalabteilung Referent

    Unsere Referenten:
    Köln
    Dr. jur.
    Hans Friedrich Eisemann
     
    Präsident des Landesarbeitsgerichts Brandenburg a. D.