Seminare

Datenschutz und Datensicherheit – Erste Erfahrungen bei der Umsetzung der Datenschutzreform 2018

2
1385
Köln_Maternushaus
09:30 - 17:00

Maternushaus

Kardinal-Frings-Straße 1-3

50668 Köln

Seminar Termin

SEMINARNUMMER

404519

TEILNAHMEGEBÜHR

300,00 EUR + 19% MwSt.  

ZEITRAUM
30.01.2019
09:30 - 17:00
ORT

Maternushaus

Kardinal-Frings-Straße 1-3

50668 Köln

Kurzprogramm

Mit der europäischen Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) und den hierzu geschaffenen kirchlichen Datenschutzgesetzen (KDG und DSG-EKD) und Regelungen (KDR-OG) wird das bislang wohl größte Reformvorhaben im Bereich des Datenschutzes umgesetzt.

Unser interdisziplinäres Expertenteam von Rechtsanwälten und IT-Revisoren hat bereits erste strategische Erkenntnisse aus zahlreichen Projekten zum Aufbau einer angemessenen Datenschutzorganisation im Gesundheits- und Sozialwesen systematisch analysiert und daraus praxisrelevante Tipps für Verantwortliche abgeleitet. Diese und weitere Hinweise zum richtigen Umgang mit den jüngsten Reformen werden in dem Seminar anhand von Praxisbeispielen vorgestellt und vor dem Hintergrund der Branchenspezifika im Gesundheits- und Sozialwesen erläutert.

Einen weiteren Schwerpunkt des Seminars bilden die Herausforderungen im Hinblick auf die Konzeption des Datenschutzes und der IT- bzw. Datensicherheit sowie auf das Verzeichnis der Verarbeitungstätigkeiten. Darüber hinaus werden konkrete Handlungsempfehlungen aufgezeigt, mit denen insbesondere der Spagat zwischen rechtlichen, technischen und organisatorischen Maßnahmen praxisnah gelingt.

Das nehmen Sie mit:

  • Kenntnisse über die wichtigsten Aspekte der Anwendung von DSGVO/KDG/DSG-EKD/KDR-OG
  • Aufbau einer Datenschutzorganisation
  • Praxishinweise zum branchengerechten Informationssicherheitsmanagement/ Datenschutzmanagement
  • Best Practice und typische Fallstricke bei der Umsetzung der gesetzlichen Anforderungen

Zielgruppe

Leiter/innen und Mitarbeiter/innen von Einrichtungen, die mit der Umsetzung der DSGVO/KDG/DSG-EKD/KDROG betraut sind

Unsere Referenten:
Köln
Certified Information Systems Auditor (CISA), IT-Security Beauftragter
Oliver Schikora
+49 (0)2203 8997-228
 
Leitung IT-Revision
Solidaris Revisions-GmbH
Wirtschaftsprüfungsgesellschaft Steuerberatungsgesellschaft
Schwerpunkte
  • GoBD-Compliance
  • IT-Systemprüfungen und Prozessanalysen
  • Unterstützung der Jahresabschlussprüfung nach IDW PS 330
  • Datenanalysen
Veröffentlichungen in der Fachpresse
2016
  • Steuerung von IT-Risiken: Health&Care Management, 11/2016, S. 66-67.