Seminare

Basiswissen Altenhilfe am Standort Köln

20
1677
Köln_Stadthotel am Römerturm
09:30 - 17:00

Stadthotel am Römerturm

St. Apern-Strasse 32

50667 Köln

Seminar Termin

SEMINARNUMMER

450520

TEILNAHMEGEBÜHR

300,00 EUR + 19% MwSt.

ZEITRAUM
17.11.2020
09:30 - 17:00
ORT

Stadthotel am Römerturm

St. Apern-Strasse 32

50667 Köln

Basiswissen Altenhilfe: Kurzprogramm

Zur Vorbereitung des Jahresabschlusses von Altenhilfeeinrichtungen sind Spezialkenntnisse über die Grundlagen der Finanzierung sowie die Bilanzierung nach PBV und HGB unabdingbar.
In unserem Seminar vermitteln wir Ihnen die Grundlagen der sozialen Pflegeversicherung und die grundlegende Finanzierung der stationären und ambulanten Altenhilfe. Anhand anschaulicher Praxisbeispiele gewinnen Sie Sicherheit in den wesentlichen Bilanzierungs- und Bewertungsfragen. Zudem erhalten Sie Hinweise zu Vereinfachungen bei der Vorbereitung des Jahresabschlusses und können so Ihren Jahresabschluss kompetent und ordnungsgemäß vorbereiten.

Basiswissen Altenhilfe: Nutzen

  • Sie lernen die Grundlagen der sozialen Pflegeversicherung kennen.
  • Sie erhalten einen Überblick über die Finanzierung der stationären und ambulanten Altenhilfe.
  • Sie kennen die Grundlagen der Bilanzierung nach PBV und HGB.
  • Anhand anschaulicher Praxisbeispiele werden die wesentlichen aktuellen Entwicklungen diskutiert.

Basiswissen Altenhilfe: Zielgruppe

Leiter/innen und Mitarbeiter/innen im Rechnungswesen, insbesondere Neu- oder Wiedereinsteiger/innen

Unsere Referenten:
Köln
WP StB
Christoph Tritz
+49 (0)2203 8997-193
 

Solidaris Revisions-GmbH
Wirtschaftsprüfungsgesellschaft Steuerberatungsgesellschaft

Schwerpunkte

  • Umsatzsteuer- und Gemeinnützigkeitsrecht
  • Jahresabschlüsse in gemeinnützigen Einrichtungen
Köln
WP StB
Markus Pielen
+49 2203 8997-184
 
Solidaris Revisions-GmbH
Wirtschaftsprüfungsgesellschaft Steuerberatungsgesellschaft
Schwerpunkte
  • Prüfung und steuerliche Beratung von Non-Profit-Organisationen, insbesondere von Altenheimen
Veröffentlichungen in der Fachpresse
2019
  • Zuwendung stellt keine öffentliche Förderung dar: Health&Care Management, 3/2019, S. 54.
  • Änderungen bei Eigentums- und Mietmodellen: CAREkonkret, 8/2019, S.6.
Veröffentlichungen in der Fachpresse
2016
  • Rheinland-Pfalz: Nicht verwendete Instandhaltungsmittel passivieren: Das Altenheim, 6/2016, S. 34-35.
  • Finanzierung wird verbessert: CAREkonkret, 4/2016.