Portrait

Seit 1932 bietet Solidaris auf den Feldern Wirtschaftsprüfung, Prüfungsnahe Beratung, Steuer-, Rechts- und Unternehmensberatung Kompetenz aus einer Hand. Über 2.200 Organisationen  des Gesundheits- und Sozialwesens und der freien Wohlfahrtspflege profitieren bereits von den fundierten branchenspezifischen Prüfungs- und Beratungsleistungen der Unternehmensgruppe.
Krankenhäuser, Psychiatrien, Organisationen der Kinder-, Jugend-, Behinderten- und Altenhilfe, sowie Einrichtungen aus den Bereichen Bildung und Erziehung, Wissenschaft, Kultur, Religion, Entwicklungshilfe und Umwelt mit bundesweiter Präsenz bei grenzüberschreitender Ausrichtung bilden die Mandantenbasis der Solidaris.

Geprägt durch hohe Fachkompetenz, flache Hierarchien und produktive Teamarbeit garantiert Solidaris die Entwicklung von innovativen, passgenauen und zugleich ethisch-ökonomisch motivierten Lösungen mit klaren Synergieeffekten. Dabei stehen Solidarität, Verantwortung und Fairness im Zentrum der
Dienstleistung.

Die Mandantschaft der Unternehmensgruppe profitiert in doppelter Hinsicht – sowohl
von der exzellenten branchenspezifischen Fachkompetenz als auch von einem Dialog auf Augenhöhe unter Berücksichtigung der jeweiligen Werte- und Geschäftsorientierung.

Ebendieses einzigartige Zusammenspiel aus Fach- und Sozialkompetenz zeichnet Solidaris als besondere Prüfungs- und Beratungsgesellschaft mit nachhaltiger Unternehmensstrategie und ganzheitlicher Ausrichtung aus. Solidaris nimmt im Interesse ihrer Mandantschaft aktiv Einfluss auf die Gestaltung gesellschaftspolitischer Rahmenbedingungen. Die Expertise der Unternehmensgruppe wird von relevanten Gremien bundesweit geschätzt. Solidaris wirkt fachlich sowohl unmittelbar in den berufsständischen Organisationen als auch in Verbänden und Aufsichtsorganen des Gesundheits- und Sozialwesens sowie der freien Wohlfahrtspflege maßgeblich mit.

Unterstützt wird dieses Engagement durch eine umfangreiche Seminar- und Vortragstätigkeit sowie zahlreiche Beiträge in der relevanten Fachpresse. Im Zentrum dieser öffentlichen Wirksamkeit steht eine vertrauensvolle Dialogkultur, die einen intensiven Wissenstransfer, auch über bestehende Mandantenverhältnisse hinaus, möglich macht.

Das Signet der Unternehmensgruppe visualisiert das Solidaris-Selbstverständnis: Zwei stilisierte Hände, in deren Mitte ein „S“ sichtbar wird, symbolisieren die vertrauensvolle Zusammenarbeit zwischen Solidaris und ihrer Mandantschaft. Das Signet ist aus den lat. Worten „mandatum“ (Auftrag) bzw. „manus“ (Hand) und „dare“ (geben) hergeleitet.


Kontakt
Ihre Ansprechpartner an unseren Standorten:
Köln
M.A.
Ivan Panayotov
+49 (0)2203 8997-136
 
Manager Marketing- und Öffentlichkeitsarbeit
Solidaris Unternehmensgruppe