Hier finden Sie alle Veröffentlichungen unserer Mitarbeiter. Die Liste wird fortlaufend aktualisiert.

  • StiftungsManager Recht, Organisation, Finanzen. Hrsg. Küstermann/Martin/Weitz: Verlag Dashöfer GmbH. Hamburg 2013, S. 1-42.

    Besondere Stiftungsformen und Ihre Organisation: Kirchliche Aufsicht über Stiftungen (aus katholischer Sicht)
  • AUTOREN
    Köln
    RA
    Dr. Axel Scherff
    +49 (0)2203 8997-401
     
    Dr. Axel Scherff
    • Studium der Rechtswissenschaft in Köln und Lausanne (Schweiz) 
    • 1995 Promotion zum Dr. iur.
    • seit 1997 Rechtsanwalt 
    • seit 1999 bei der Solidaris 
    • seit 2004 Partner der Sozietät „Fuchs & Scherff“ 
    • seit 2005 Fachanwalt für Steuerrecht
    • seit 2007 in der Geschäftsführung der Solidaris Revisions-GmbH 
    • seit 2010 Geschäftsführer der Solidaris Rechtsanwaltsgesellschaft mbH
    • langjährige anwaltliche Tätigkeit für steuerbegünstigte Unternehmen in Beratung und Prozessführung
    Schwerpunkte
    • Gesellschafts-, Vereins- und Stiftungsrecht 
    • Steuer- und Gemeinnützigkeitsrecht
    • Transaktionen und Kooperationen im Non-Profit-Bereich
    • Strukturberatung von Non-Profit-Unternehmensverbünden 
    Aktivitäten
    • Mitglied im Arbeitskreis „Stiftungssteuerrecht“ des Bundesverbandes Deutscher Stiftungen 
    • Dozent der Bundesfinanzakademie 
    • Verfasser zahlreicher Publikationen im Gesellschafts-, Vereins- sowie Gemeinnützigkeitsrecht 
    • Diverse Vortragstätigkeiten
    AUTOREN
    Köln
    RA
    Holger Salentin
    +49 (0)2203 8997-418
     
    Holger Salentin, geboren 1977
    • Studium der Rechtswissenschaft in Trier 
    • 2004/2005 Ausbildung zum Mediator 
    • seit 2006 Rechtsanwalt 
    • seit 2011 Fachanwalt für Steuerrecht 
    • seit 2011 bei der Solidaris
    • seit 2012 Studium des Kanonischen Rechts an der Universität Wien
    • seit 2013 Fachanwalt für Handels- und Gesellschaftsrecht
    • langjährige anwaltliche Tätigkeit im Handels-, Gesellschafts- und Steuerrecht 
    Schwerpunkte
    • Gesellschafts-, Vereins- und Stiftungsrecht
    • Steuer- und Gemeinnützigkeitsrecht
    • Kirchenrecht
    • (intern.) Handelsrecht
    • Allg. Zivilrecht und Vertragsrecht
    Aktivitäten
    • Vorsitzender des Aufsichtsgremiums eines gemeinnützigen Vereins
    • Verfasser von Publikationen im Gesellschafts-, Vereins-, Stiftungs-, Steuer- und Gemeinnützigkeitsrecht
    • diverse Vortragstätigkeiten
    Veröffentlichungen in der Fachpresse
    2017
    • Den eigenen Willen durchsetzen: Wohlfahrt Intern, 7/2017, S. 20.
  • Katholische Sonntagszeitung vom 15./16. Juni 2013 / Nr. 24

    Neues Gesetz für Ehrenamtler
  • führen und wirtschaften im Krankenhaus, Mai/Juni 2013 Nr. 3

    Investitionsfinanzierung für Krankenhäuser in Brandenburg neu geregelt
  • AUTOREN
    Erfurt
    WP StB
    Ulrich Karl
    +49 (0)361 60106-12
     
    Schwerpunkte
    • Jahresabschlussprüfung im Krankenhaus
    • Krankenhausfinanzierungsrecht
    • Steuerliche Beratung von gemeinnützigen Organisationen
  • VereinsBrief, Ausgabe 6, Juni 2013, S. 8-12.

    Sozialcatering: In diesen Fällen können Sie vom ermäßigten Umsatzsteuersatz profitieren
  • AUTOREN
    München
    StB
    Michael Haubrich
    +49 (0)89 179 005-22
     
    Schwerpunkte
    • Gemeinnützigkeitsrecht
    • Steuerliche Beratung von Non-Profit-Organisationen
    • Beratung von Orden und KdöR
    Veröffentlichungen in der Fachpresse
    2016
    • Wenn die Quote nicht mehr stimmt: Die Stiftung, 5/2016, S. 26-27.
  • VereinsBrief, Ausgabe 5, Mai 2013, S. 9-14.

    Bildungseinrichtungen im gemeinnützigen Verein: So wahren Gemeinnützige bei der Umsatzbesteuerung auf Übernachtungs- und Verpflegungsleistungen die Chance auf den ermäßigten Steuersatz
  • AUTOREN
    München
    StB
    Michael Haubrich
    +49 (0)89 179 005-22
     
    Schwerpunkte
    • Gemeinnützigkeitsrecht
    • Steuerliche Beratung von Non-Profit-Organisationen
    • Beratung von Orden und KdöR
    Veröffentlichungen in der Fachpresse
    2016
    • Wenn die Quote nicht mehr stimmt: Die Stiftung, 5/2016, S. 26-27.
  • Werkstatt:Dialog 3/2013

    Redaktionelle Änderungen bei der Rechnungslegung
  • AUTOREN
    Freiburg / Breisgau
    vBP StB
    Roland Krock
    +49 (0)761 791 86-19
     
    Schwerpunkte
    • Prüfung und Beratung von Einrichtungen der Behindertenhilfe
    • Leitung der Prüfung und Beratung von Komplexeinrichtungen im gemeinnützigen und kommunalen Bereich 
    • Betriebswirtschaftliche und steuerliche Gestaltungsberatung (u. a. Umstrukturierungen, Kooperationen und Transaktionen)
    • Referent bei verschiedenen internen und externen Fachveranstaltungen und Messen
    • Mitglied im Arbeitskreis „Rechnungslegung und Prüfung von Werkstätten für behinderte Menschen“ des Instituts der Wirtschaftsprüfer in Deutschland e. V.
    Veröffentlichungen in der Fachpresse
    2017
    • Behandlung der Rückerstattung von KZVK-Sanierungsgeldern in WfbM: CBP Info, 2/2017, S. 2-3.
    Veröffentlichungen in der Fachpresse
    2016
    • Erweiterter Jahresabschluss: Pflicht und Kür: Sozialmanager , 6/2017, S. 16-17.
    • Gebäude, PKW, Inventar: So bilanzieren sie richtig: Sozialmanager, 9/2016, S. 16-17.
    • Umsatzsteuer: Wann wird welcher Satz fällig?: Sozialmanager, 5/2016, S. 14-15.
    • Neue Bilanzrichtlinie: Geänderte "Pflichtangaben": Sozialmanager, 3/2016, S. 16-17.
  • Werkstatt:Dialog 3/2013

    Aufatmen oder verpasste Chance?