Solidaris Unternehmensberatung für die Gesundheits- und Sozialwirtschaft

Recruiting: Führungskräfte zielführend finden

Der Fach- und Führungskräftemangel ist allgegenwärtig und betrifft damit auch Unternehmen der Gesundheits- und Sozialwirtschaft. Die Vakanz einer wichtigen Stelle mit dem passenden Bewerber adäquat zu besetzen, stellt nicht selten eine unterschätzte Herausforderung dar. Insbesondere die notwendigen internen Ressourcen zur vollumfänglichen Bewältigung dieser Aufgabe durch die eigenen Mitarbeiter reichen in Unternehmen häufig nicht aus. Denn gerade Positionen von Führungskräften in der ersten oder zweiten Hierarchieebene werden üblicher Weise nicht regelmäßig neu besetzt. Setzen Sie daher auf einen erfahrenen Partner, um die Unsicherheiten für Ihr Unternehmen an diesen zentralen Stellen zu minimieren und einen möglichst optimalen Bewerber in kurzer Zeit zu finden.

Wir unterstützen Sie und Ihre Mitarbeiter, ein zielgerichtetes Führungskräfte Recruiting-Verfahren und einen optimierten Auswahlprozess durchzuführen. Dank langjähriger Branchenerfahrung und zahlreichen Interim-Management-Mandaten kennen wir die jeweiligen Anforderungen und Spezifika der Positionen bestens – und können die geeigneten Kandidatinnen und Kandidaten entsprechend treffsicher beurteilen. Zudem haben wir Verfahren zur methodischen Beurteilung von Persönlichkeit und Charakter der Bewerber entwickelt. So können wir die Kandidatinnen und Kandidaten umfassend analysieren.
Unser multidisziplinäres Team mit langjähriger Erfahrung betrachtet und beurteilt die Vakanz in Ihrem Unternehmen stets individuell. Im Zentrum steht dabei stets das Ziel, Unsicherheiten bei der Entscheidung zu beseitigen und den erfolgreichen Recruiting-Prozess in einem angemessenen Zeitraum sicherzustellen.

Unsere Führungskräfte Recruiting Leistungen im Detail

  • Komplett- oder Teilübernahme des Recruiting-Prozesses für Neu- oder Nachbesetzung auf erster oder zweiter Führungskräfte-Ebene
  • Erstellung von Besetzungsprofilen
  • Durchführung des Ausschreibungsverfahrens
  • Begleitung des Auswahlerfahrens
  • Arbeits- bzw. Dienstvertragsgestaltung
  • Begleitung des Onboarding-Prozesses
  • Coaching der Kandidatin bzw. des Kandidaten

 

Kontakt
Ihre Ansprechpartner an unseren Standorten:
Köln

Christoph Lützenkirchen
+49 (0)2203 8997-515
 
Leiter des Geschäftsfeldes Organisations- und Prozessoptimierung, Prokurist

Solidaris Unternehmensberatungs-GmbH

Lützenkirchen

Christoph Lützenkirchen

  • Studium der Germanistik, Philosophie und Pädagogik
  • Betriebswirt (VWA), Bilanzbuchhalter
  • Berufsexamen zum Certified Internal Auditor
  • 20 Jahre Beratungstätigkeit im Gesundheits- und Sozialwesen; zuletzt Führungsverantwortung bei einer mittelständischen Wirtschaftsprüfungsgesellschaft
  • Seit 1. Mai 2019 für die Solidaris Unternehmensberatung tätig

Schwerpunkte

  • Organisations- und Prozessoptimierung im Krankenhaus, in der Alten-, Jugend- und Eingliederungshilfe, in öffentlicher und kirchlicher Verwaltung
  • Beratung zum Facility Management und Neubauprozessen
  • Leistungsabrechnungs- und Dienstplanprozesse
  • Konzeption und Einführung von Risikomanagement-Systemen
  • Sonderuntersuchungen, dolose Handlungen
  • Interimstätigkeiten Rechnungswesen/Controlling
  • externe und interne Referententätigkeit
  • Fachartikel zur Internen Revision, Datenschutz und Risikomanagement von Unternehmen des Gesundheits- und Sozialwesen

Veröffentlichungen in der Fachpresse
2022

  • Das Risiko strafbarer Handlungen minimieren: Pflege Management, 2/2022, S. 19.

Veröffentlichungen in der Fachpresse
2020

  • Datenschutz und Informationssicherheit in der Altenhilfe: So schützen Sie sich und die Daten der von Ihnen betreuten Menschen: Pflege Management, 2-3/2020, S. 10.

Veröffentlichungen in der Fachpresse
2019

  • Fallstricke beim Bau von Sozialimmobilien: neue Caritas, 22/2019, S.26.
  • Prävention in der Buchhaltung: Wohlfart Intern, 12/2019, S. 32.
Köln
Dipl.-Ökonom
Mario Sendrowski
+49 (0)2203 8997-519
 
Prokurist, Leiter Geschäftsfeld Unternehmensführung und Unternehmenssteuerung

Solidaris Unternehmensberatungs-GmbH

Sendrowski

Mario Sendrowski

  • Studium der Wirtschaftswissenschaft an der Ruhr-Universität Bochum mit Abschluss Diplom-Ökonom
  • mehrjährige Geschäftsführertätigkeit bei einem der großen Wohlfahrtsverbände
  • mehrjährige Beratungstätigkeit in der Privatwirtschaft in den Bereichen Strategie und Unternehmensentwicklung, Unternehmensführung und Organisation sowie Transaktion und Restrukturierung
  • seit 2017 für die Solidaris Unternehmensberatungs-GmbH tätig

Schwerpunkte

  • Beratung der Mandanten im Sozial- und Gesundheitswesen in Fragen der Strategie, Unternehmensführung und der Organisation
  • Entwicklung und Implementierung von Systemen zur Unternehmenssteuerung
  • Begleitung bei Veränderungs- und Umsetzungsprozessen
    Zentrale
    Kontakt
    Unternehmensberatung
    +49 (0)2203 8997-523