Solidaris Unternehmensberatung für die Gesundheits- und Sozialwirtschaft

Unternehmensberatung - Spezial-Know-how für Träger der Gesundheits- und Sozialwirtschaft

Die Anforderungen an Einrichtungen und Träger der Gesundheits- und Sozialwirtschaft sind heute vielfältiger denn je. Dank unserer langjährigen Erfahrung und hohen Spezialisierung bietet unsere Unternehmensberatung praxisorientierte und zukunftssichere Lösungen. Unsere Berater verstehen sich als Partner in allen strategischen und operativen Fragen. Unsere Lösungen sind maßgeschneidert auf die Anforderungen unserer Kunden. Unser Vorteil: Als Branchen-Experte verfügen wir über Spezial-Know-how und kennen Ihr Geschäftsmodell bestens. Und können unsere Unternehmensberatung ganzheitlich nach Ihren Anforderungen ausrichten.

Unsere Beratungs-Kompetenzen

Die Anforderungen unserer Kunden bilden das Fundament unserer Beratung. Gemeinsam mit Ihnen erarbeiten unsere Unternehmensberater nachhaltige Strategien, tragfähige Organisationskonzepte oder führen Machbarkeits- und Wirtschaftlichkeitsstudien durch. Stets unter besonderer Berücksichtigung Ihrer Organisations- und Branchenspezifika. Darüber hinaus ist die Solidaris Unternehmensberatung Experte auf dem Gebiet der Fallkostenkalkulation für Krankenhäuser gemäß InEK-Standard. Wir verfügen über branchenspezifische Expertise im Bereich Corporate Governance. Unsere erfahrenen Berater haben das Management zahlreicher Einrichtungen bei Kooperationen und Fusionen begleitet. Unsere Mandanten-Basis reicht von Krankenhäusern über Einrichtungen der Altenhilfe, Eingliederungshilfe sowie Kinder- und Jugendhilfe bis hin zu Kirchen und weiteren Non-Profit-Organisationen. Bei unseren Beratungs-Leistungen verfolgen wir einen partnerschaftlichen Ansatz.

Unsere Beratungs-Leistungen:

Restrukturierung und Sanierung

  • Wir bieten Ihnen eine umfassende Beratung im Sanierungsfall. Gemeinsam mit Ihrem Top-Management entwickeln wir Konzepte, welche die Weiterführung und Stabilisierung Ihrer Einrichtung zum Ziel haben.

Unternehmensführung und Unternehmenssteuerung

  • Während das Thema allgemein für Einrichtungen der Gesundheits- und Sozialwirtschaft gleichermaßen herausfordernd ist, bestehen je nach Fachgebiet unterschiedliche Fragestellungen. Wir analysieren Ihr Unternehmen individuell und erarbeiten passende Lösungen für Ihre Problemstellungen.

Transaktion und Unternehmensbewertung

  • Mit unserem umfassenden Beratungs-Ansatz begleiten wir Sie bei Transaktionen und Fusionen, der Käufer- und Verkäuferunterstützung, der Transaktions-Rechnungslegung sowie der Due Diligence und der Unternehmensbewertung.

Strategie und Geschäftsfeldentwicklung

  • Wir unterstützen Sie ganzheitlich und interdisziplinär. Egal ob neue Strukturen implementiert oder bestehende neu ausgerichtet werden sollen: Unsere erfahrenen Unternehmensberater finden die optimale Lösung.

Compliance und Aufsicht

  • Compliance und Aufsicht bedeutet für uns angemessene, vor allem aber wirksame Strukturen, um Unternehmen zu führen und zu überwachen. Unsere Unternehmensberatung setzt auf passgenaue Lösungen, die auf Ihr Unternehmen und Ihre Anforderungen zugeschnitten sind.

Organisations- und Prozessoptimierung

  • Effiziente Prozesse sind eine der zentralen Herausforderungen unserer Zeit - so auch in der Gesundheits- und Sozialwirtschaft. Dank unserer Spezialisierung kennen wir die Herausforderungen der Branche genau. Und unterstützen Sie effizient dabei, Behandlungs-, Pflege- und Verwaltungsprozesse zu optimieren.

IT-Beratung

  • Mit der voranschreitenden Digitalisierung werden die Anforderungen an Unternehmen komplexer. Wir bieten eine ganzheitliche Beratung zum Datenschutz, der Digitalisierung von Geschäftsprozessen oder der Informationssicherheit.

Solidaris Unternehmensberatung: Experten an Ihrer Seite

Bei Solidaris erhalten Sie umfassende Expertise aus einer Hand. Wir verfolgen einen ganzheitlichen Ansatz: Unsere Unternehmensberatung ist eng mit unseren übrigen Geschäftsbereichen verzahnt. So können wir bei der Unternehmensberatung bei Bedarf Fachkräfte aus den Bereichen Wirtschaftsprüfung, Steuerberatung oder Rechtsberatung hinzuziehen. Das Ergebnis: Eine 360°-Beratung.

Solidaris 360°-Leistungen

Dank langjähriger Erfahrung in der Gesundheits- und Sozialwirtschaft sind unsere Unternehmensberater mit den Herausforderungen unserer Mandanten bestens vertraut. Wir beobachten die aktuellen Entwicklungen der Branchen eng und greifen sie bei Bedarf auf. Unseren Mandanten bieten wir damit umfassende Konzepte mit Zukunftsperspektiven.

Wir haben stets die beste Lösung für Ihr Unternehmen im Blick. Unsere Beratungs-Teams setzen sich interdisziplinär zusammen. Die daraus resultierende Fach- und Methodenkompetenz ist umfassend und beinhaltet beispielsweise folgende Bereiche:

  • Projekt- oder Multiprojektmanagement
  • Changemanagement
  • Prozessmodellierung
  • Umsetzungsberatung/Implementierungsberatung
  • CISA, CIA, CISM, CISO 
  • Restrukturierungsmanager
  • Transaktionsmanager und Unternehmensbewertungsspezialisten
Kontakt
Ihre Ansprechpartner an unseren Standorten:
Köln
Dipl.-Kfm.
Matthias Hennke
+49 (0)2203 8997-501
 
Geschäftsführer

Solidaris Unternehmensberatungs-GmbH

Matthias Hennke

  • Studium der Wirtschaftswissenschaften an der Universität Duisburg-Essen
  • Ab 1994 im Rechnungswesen und Controlling für das Alfried-Krupp-Krankenhaus in Essen tätig
  • Zwei Jahre Referententätigkeit in der Deutschen Krankenhausgesellschaft in Düsseldorf für den Bereich Krankenhausfinanzierung und -planung
  • Seit 2001 bei der Solidaris Unternehmensberatungs-GmbH tätig und 2006 in die Geschäftsführung berufen

Schwerpunkte

  • Beratung finanzieller, organisatorischer und strategischer Fragestellungen von ambulanten und stationären Einrichtungen und Trägern des Gesundheits- und Sozialwesens
  • Risiko- und Chancenmanagement
  • Kostenträgerrechnung
  • DRG-Fallkostenkalkulation
  • Kosten-, Leistungs- und Betriebsvergleiche (Benchmarking)
Köln
WPin StBin
Claudia Schürmann-Schütte
+49 (0)2203 8997-502
 
Leitung Geschäftsbereich Unternehmensberatung

Solidaris Revisions-GmbH
Wirtschaftsprüfungsgesellschaft Steuerberatungsgesellschaft

Claudia Schürmann-Schütte

  • Ausbildung zur Bankkauffrau (1987) und anschließende Tätigkeit als Bankkauffrau
  • Studium der Wirtschaftswissenschaften (Diplom 1993) an der Universität Duisburg-Essen 
  • Berufsexamen zur Steuerberaterin (1997) und Wirtschaftsprüferin (1999)
  • Mehrjährige Tätigkeit bei einer Big4-Gesellschaft im Bereich der Wirtschaftsprüfung und der Beratung und zuletzt Führungsverantwortung bei einer mittelständischen Wirtschaftsprüfungsgesellschaft mit Schwerpunkt auf der Beratung von Transaktionen und Bewertungen im Gesundheits- und Sozialwesen 
  • Seit 1. Januar 2019 für die Solidaris Unternehmensgruppe tätig

Schwerpunkte

  • Beratung finanzieller, organisatorischer und strategischer Fragestellungen von ambulanten und stationären Einrichtungen und Trägern des Gesundheits- und Sozialwesens
  • Umfassende käufer- und verkäuferseitige Begleitung von Transaktionen (u.a. strukturierte Bieterverfahren, Due Diligence, Prozessbegleitung und Verhandlungsunterstützung, Kaufpreisermittlung)
  • Begleitung von Kooperations- und Zusammenschlussprozessen (u.a. Prozessbegleitung, Verhandlungs- und Gesprächsunterstützung, Due Diligence, Ermittlung von Anteilsverhältnissen)
  • Unternehmensbewertungen u.a. nach IDW S1 
  • Erstellung und Plausibisierung von Businessplänen
  • externe und interne Referententätigkeit 
  • Fachartikel zur Beratung von Transaktionen, Zusammenschlüssen und Bewertungen von Unternehmen des Gesundheits- und Sozialwesens

Veröffentlichungen in der Fachpresse
2021

  • Risiken zeitnah erkennen: Das Krankenhaus, 12/2021, S. 1126-1129

Veröffentlichungen in der Fachpresse
2019

  • Verbünde stehen besser da: Wohlfahrt intern, 7.8/2019, S. 22-23.
Zentrale
Kontakt
Unternehmensberatung
+49 (0)2203 8997-523