Rechtsberatung für das Gesundheits- und Sozialwesen und die Freie Wohlfahrtspflege

Steuerbegünstigung von Berufsverbänden

Berufsverbände sind für gewöhnlich nicht steuerbegünstigt. Unter gewissen Voraussetzungen können sie jedoch von der Körperschaft- und Gewerbesteuer befreit sein. Dazu gilt es, die entsprechenden gesetzlichen Rahmenbedingungen zu erfüllen.

Denn für Berufsverbände gelten spezielle Befreiungsvorschriften. Das Gemeinnützigkeitsrecht steht ihnen nicht offen. Stattdessen kann ein Berufsverband die Steuerbegünstigung beantragen, wenn er ideelle oder rein wirtschaftliche Interessen für sämtliche Mitglieder eines Berufsstandes verfolgt. Welche dieser Grundlagen auch immer zutrifft: Die Befreiungsvorschriften müssen von den handelnden Personen bei der täglichen Arbeit beachtet und umgesetzt werden, damit die Steuerbegünstigung dauerhaft besteht.

Dank umfassender Expertise im Gemeinnützigkeitsrecht und im Non-Profit-Bereich kennen unsere erfahrenen Expertinnen und Experten die Feinheiten der Rechtsprechung. Unsere spezialisierten Rechtsanwälte und Steuerberater berücksichtigen bei der Beratung jeweils Ihre individuellen Fragestellungen und Ausgangssituationen, um so eine optimale und dauerhafte Steuerbegünstigung zu erreichen. Bei Bedarf können Sie zudem auf die umfassende Expertise der Steuerberaterinnen und Steuerberater innerhalb unserer Unternehmensgruppe zurückgreifen. So bieten wir Ihnen eine umfassende Lösung, die alle Belange beleuchtet, aus einer Hand.

Unsere Beratungsleistungen:

  • Satzungsgestaltung etwa eines Vereins zur Anerkennung eines Berufsverbandes;
  • Bewertung einer Steuerbegünstigung von Einkünften unter Berücksichtigung der Besonderheiten eines Berufsverbandes;
  • Einordnung von Mitgliedsbeiträgen und Spenden
  • Laufende steuerliche, vereins- und gesellschaftsrechtliche Beratung
  • Begleitung bei Betriebsprüfungen und Vertretung vor Finanzgerichten
  • Unterstützung im Zusammenhang mit Sponsoring und Kooperationen
  • Beratung bzgl. der Anforderungen an eine ordnungsgemäße Mittelverwendung
  • Abwägung bei der Optierung einer Umsatzsteuerbarkeit von Beiträgen
  • Klärung umsatz- und ertragsteuerlicher Einflüsse von Tochtergesellschaften 
Kontakt
Ihre Ansprechpartner an unseren Standorten:
Berlin
StBin
Antje Robbert, LL.M.
+49 (0)30 723 82-428
 

Solidaris Revisions-GmbH
Wirtschaftsprüfungsgesellschaft Steuerberatungsgesellschaft

Schwerpunkte

  • Steuer- und Gemeinnützigkeitsrecht
  • internationales Steuerrecht
  • steuerliche Beratung von Non-Profit-Organisationen
    Berlin
    RA
    Thomas Hamprecht, M.B.L.
    +49 (0)30 72382-415
     

    Solidaris Rechtsanwaltsgesellschaft mbH

    Hamprecht, Thomas

    Thomas Hamprecht

    • Studium der Rechtswissenschaft in Berlin (FU) und Freiburg/Breisgau
    • Rechtsanwalt seit 2004
    • Lehrauftrag für Gesellschaftsrecht an der Evangelischen Hochschule Berlin
    • 4 Jahre Justiziar bei Einrichtungsträger der Eingliederungshilfe
    • 2016 Master of Business Law (M.B.L.) – Wirtschaftsrechtliches Masterprogramm an der Brandenburgischen Technischen Universität in Cottbus
    • 2018 Zertifizierung zum Datenschutzbeauftragten (DGIAG-DSB)
    • seit 2017 für die Solidaris Rechtsanwaltsgesellschaft tätig

    Schwerpunkte

    • Gesellschafts-, Vereins- und Stiftungsrecht 
    • Steuer- und Gemeinnützigkeitsrecht 
    • Allg. Wirtschafts-, Zivil- und Vertragsrecht 
    • Datenschutzrecht
    Berlin
    RA
    Frank Utikal, LL.M.
    +49 (0)30 72382-442
     
    Fachanwalt für Steuerrecht, Fachanwalt für Handels- und Gesellschaftsrecht,
    Fachberater für Sanierung und Insolvenzverwaltung (DStV e. V.)

    Solidaris Rechtsanwaltsgesellschaft mbH

    Utikal

    Frank Utikal

    • Studium der Rechtswissenschaft in Berlin und Grenoble/Frankreich  
    • 2007 Masterstudiengang im Europarecht (LL.M.) an der Technischen Universität Dresden
    • seit 2011 Rechtsanwalt
    • 2011 Rechtsanwalt in Köln mit den Schwerpunkten gewerblicher Rechtsschutz sowie Medien- und Urheberrecht
    • 2012 Rechtsanwalt in Krefeld bei einer überregional tätigen Rechtsanwalts-  und Steuerberatungskanzlei   
    • seit 2015 Fachanwalt für Steuerrecht, Fachberater für Sanierung und Insolvenzverwaltung (DStV e.V.)
    • seit 2018 Fachanwalt für Handels- und Gesellschaftsrecht
    • seit 2019 für die Solidaris Rechtsanwaltsgesellschaft tätig

    Schwerpunkte

    • Gesellschafts-, Vereins- und Stiftungsrecht
    • Steuer- und Gemeinnützigkeitsrecht
    • Insolvenzrecht, Restrukturierungs- und Sanierungsberatung
    • Transaktionen und Kooperationen im Non-Profit-Bereich
    • Marken- und Wettbewerbsrecht

    Aktivitäten

    • Vortragstätigkeiten 
    • Verfasser von Publikationen

    Veröffentlichungen in der Fachpresse
    2022

    • Insolvenzen vermeiden: www.wohlfahrtintern.de, 19.01.2022

    Veröffentlichungen in der Fachpresse
    2017

    • Urteilskommentierung zum Thema Telekommunikation und Mobilfunk: der gemeinderat 11/2017, S. 70-71. 
    • Urteilskommentierung zum Thema Telekommunikation und Mobilfunk: der gemeinderat 2/2017, S. 66-67.

    Veröffentlichungen in der Fachpresse
    2016

    • Sicherheit nur auf den ersten Blick (Reform des Telemediengesetzes) : der gemeinderat 9/2016, S. 66-67. 
    • Riskante Downloads (Reform des Telemediengesetzes) : der gemeinderat 3/2016, S. 42-43.