Immobilienrecht, privates Bau- und Architektenrecht

Bauherren, Investoren und Betreiber unterstützen wir in jeder Phase der Projektentwicklung und Objektnutzung. Wir beraten und begleiten Sie bei Fragen der Eigen- oder Fremdnutzung (Kauf, Verkauf, Miete, Pacht) von Immobilien (Vertragsgestaltung bei Umwandlung oder Ausgliederungen) sowie bei der Neuerrichtung von Immobilien. Bei der Verwertung von Grundeigentum ist die Sicherung von Baurecht und Erschließung zu beachten oder bei Immobilientransaktionen eine günstige rechtliche und steuerliche Vertragsgestaltung zu entwickeln.

Baurechtlich begleiten wir Sie vom Grundstückserwerb, der Erschließung, Entwurf bzw. Entwicklung und Vermarktung von Grundstücken und Gebäuden. Dabei unterstützen wir Sie bei der Auswahl sowie bei der Vertragsgestaltung – und verhandlung mit Projektsteuerern, Architekten und Fachplanern (HOAI, AHO) ebenso wie bei Bauverträgen mit Bauunternehmern. Unser Augenmerk gilt hier einer juristischen Projektbegleitung der Bauherren, Investoren und Nutzern, der Abwehr von unberechtigter Forderungen (Nachtragsmanagement) sowie der Interessenvertretung (Bauzeitenverzögerungen, Baumängel, Architekten- und Planerhaftung) unserer Mandanten auch vor Gericht.

Unsere Beratungsleistungen:

  • Grundstückskauf und -verkauf 
  • Rechtliche und steuerliche Gestaltung von Immobilientransaktionen
  • Finanzierungsmodelle 
  • Miet-, Pacht- und Erbbaurechtsverträge 
  • Verträge mit Immobilienbezogenen Dienstleistern (Hausverwaltungsverträgen) 
  • Projektentwicklung  und jur. Projektbegleitung
  • Baubegleitende Rechtsberatung sowohl im privaten als auch im öffentlichen Baurecht
  • Architekten-, Ingenieurverträge, Projektsteuerer (HOAI, AHO)
  • Bauverträge (Generalplaner- und übernehmer, Gernalunternehmer, GMP, BGB- und VOB/B-Verträge etc. )

Haben Sie ein spezielles Anliegen?
Gerne beantworten wir Fragen zu diesem Leistungsbereich!

Kontakt
Ihre Ansprechpartner an unseren Standorten:
Freiburg
RA
Justus Kampp
+49 (0)761 79186 45
 
Solidaris Rechtsanwaltsgesellschaft mbH
Justus Kampp
  •     Studium der Rechtswissenschaften in Freiburg und Heidelberg
  •     Referent Deutscher Bundestag
  •     Handwerkskammer Freiburg
  •     Rechtsanwalt seit 2010
  •     2010 Rechtsanwalt bei Hiddemann Kleine-Cosack Rechtsanwälte
  •     seit 2016 bei der Solidaris Rechtsanwaltsgesellschaft

Schwerpunkte:
  •     Vergaberecht
  •     privates Bau- und Architektenrecht
  •     Immobilienrecht
  •     Mietrecht
  •     IT- und Datenschutzrecht
  •     Erbrecht

Aktivitäten
  •     Mitglied der Arbeitsgemeinschaft Bau- und Immobilienrecht im Deutschen Anwaltverein
  •     Mitglied der Deutschen Gesellschaft für Datenschutz und Datensicherheit (GDD) e.V.
  •     Mitglied im Deutschen Vergabenetzwerk
Veröffentlichungen in der Fachpresse
2018
  • Die Schaffung von Einzelzimmern: Health&Care Management, 6/2018, S. 53.
Veröffentlichungen in der Fachpresse
2017
  • Beachten Kliniken das Vergaberecht unzureichend?: Health&Care Management, 6/2017, S. 56.
  • Datenschutz und Compliance: Zwei Bausteine für kirchliche Einrichtungen: Neue Caritas, 3/2017.
  • Falsch gelandet: Health&Care Management, 3/2017.
  • Der "Quasi"-Öffentliche Auftraggeber, Auftraggeber dank Aufgabendelegation oder -Übernahme?: ZfBR, 8/2017, S. 772-776.
Veröffentlichungen in der Fachpresse
2016
  • Keine angemessene Räumungsfrist nach § 721 ZPO für Pflegeheime: Health&Care Management, 10/2016, S. 60.
Köln
RA
Dr. Severin Strauch
+49 (0)2203 8997-414
 
Solidaris Rechtsanwaltsgesellschaft mbH
Dr. Severin Strauch, geboren 1974 
  • Studium der Rechtswissenschaft in Münster 
  • 2003 Promotion zum Dr. iur.
  • seit 2004 Rechtsanwalt
  • seit 2004 bei der Solidaris und der Sozietät „Fuchs & Scherff“ in Köln
Schwerpunkte
  • Gesellschafts-, Vereins- und Stiftungsrecht 
  • Steuer- und Gemeinnützigkeitsrecht
  • Transaktionen und Kooperationen im Non-Profit-Bereich
  • Strukturberatung von Non-Profit-Unternehmensverbünden 
Aktivitäten
  • Diverse Vortragstätigkeiten 
  • Verfasser zahlreicher Publikationen im Gesellschafts-, Vereins- sowie Gemeinnützigkeitsrecht 
  • Mitglied im Aufsichtsrat einer Krankenhaus-GmbH
Veröffentlichungen in der Fachpresse
2017
  • Der eingetragene Verein - doch eine Rechtsform für die Zukunft!: BFS Info, 11/2017, S. 16-19.
  • Die persönliche Haftung von ehrenamtlichen Vereinsvorständen: BSF Info, 1/2017.
  • Endlich Klarheit für den e.V.: CAREkonkret, 6/2017, S. 4.
  • Eingetragene Vereine können aufatmen: Das Altenheim, 11/2017, S. 28-29.
  • Endlich Klarheit: Sozialwirtschaft, 9-10/2017, S. 30-31.
Veröffentlichungen in der Fachpresse
2016
  • Errichtung eines fakultativen Aufsichtsrates: Health&Care Management, 6/2016, S. 55.
  • Grenzen aufgezeigt?: Health&Care Management, 9/2016, S. 60.
  • Mutter aller Reformen?: Health&Care Management, 1-2/2016, S. 52-53.