IT-Beratung für das Gesundheits- und Sozialwesen und die Freie Wohlfahrtspflege

Betriebswirtschaftliche Finanzanalysen

Ausgangslage:

Aufgrund der zunehmenden Unterfinanzierung von Investitionen im Gesundheits- und Sozialbereich durch die öffentliche Hand steigt zunehmend die Bedeutung von Finanzierungs- und Investitionsanalysen zur Gewährleistung der künftigen Wettbewerbsfähigkeit bzw. des Fortbestandes des Unternehmens. Sich im Vorfeld einer Investitionsentscheidung über wirtschaftliche Vorteilhaftigkeit einer geplanten Investition, das notwendige Investitionsvolumen und dessen Finanzierung Transparenz zu verschaffen ist Teil der Good Governance eines Unternehmens.

Wirtschaftlichkeitsanalysen setzen im Gesundheits- und Sozialbereich neben umfassenden Kenntnissen über die Geschäftsfelder und Prozesse ein hohes Maß an Fingerspitzengefühl voraus. Basierend auf unserer Expertise und langjähriger Erfahrung unterstützen wir Sie bei der Erstellung und Optimierung Ihrer verschiedenen Planungsrechnungen sowie bei der Analyse Ihrer geplanten wirtschaftlichen Entwicklung.

Ihr Nutzen:

  • Optimierte, valide Finanzierungs- und Investitionsrechnung
  • Transparenz Ihrer Ergebnisquellen
  • Hinreichende Beurteilung Ihrer aktuellen sowie zukünftigen Leistungsfähigkeit

Ziele unserer Beratungsleistungen:

  • Hilfestellung bei der Erarbeitung von Entscheidungsvorlagen
  • Begleitung von Investitions- und Finanzierungsentscheidungen
  • Unterstützung bei der Beantragung von Fremdmitteln
    (adressatenorientierte Datenaufbereitung / Bankengespräche)
  • Frühzeitiges Erkennen von Unterfinanzierungen bei Investitionen
  • Unterstützung bei der Verbesserung / Optimierung Ihrer Ertragslage

Leistungsumfang:

  • Erstellung, Begutachtung sowie Prüfung von Planungsrechnungen
  • Implementierungsbegleitung von (integrierten) Planungsrechnungen
  • Beratung bei Finanzierungsfragen
  • Ergebnisquellenanalyse auf Basis der Refinanzierungssystematik