Behindertenhilfe

Behindertenhilfe

Allgemeines zur Branche 

Die Hilfe und Unterstützung für Menschen mit Beeinträchtigungen ist vielschichtig und steht nach Verabschiedung der UN-Konvention und der aktuellen gesellschaftlichen Inklusionsdebatte vor weitreichenden Veränderungen. Durch das geplante Bundesteilhabegesetz wird eine Trennung der Eingliederungshilfe von der Grundsicherung erfolgen. Für Einrichtungen der Behindertenhilfe bedeutet dies unter anderem die Erfordernis einer flächendeckenden Neukalkulation der Tagessätze.

Die Arbeitsergebnisrechnung nach § 12 Abs. 1 WVO einschließlich der Aufstellung eines einrichtungs-spezifischen Jahresabschlusses, die Rücklagenbildung nach § 12 Abs. 5 WVO sowie die Ausgestaltung der Kostenstellenrechnung sind und bleiben Dauerthemen. Darüber hinaus stehen Einrichtungen der Behindertenhilfe zunehmend im Fokus der Finanzverwaltung. Ein präziser Umgang mit Steuerbehörden und den sich ständig anpassenden gesetzlichen Entwicklungen sind daher unabdingbar.

Solidaris-Erfahrung in der Branche 

Basierend auf unserer 85-jährigen Erfahrung und unseren fundierten Kenntnissen haben wir für Sie branchenspezifische Beratungs- und Prüfungsleistungen entwickelt, die den aktuellen Anforderungen gerecht werden. In interdisziplinären Teams aus branchennahen Experten des Prüfungs-, Steuer-, Rechts- und Unternehmensberatungsbereiches bündeln wir unser umfassendes Fachwissen und richten unsere Arbeit gezielt auf Ihre Bedürfnisse aus. 

Solidaris sorgt zudem für einen intensiven Wissenstransfer in der Branche und engagiert sich in den berufsständischen Organisationen u. a. im Arbeitskreis „Rechnungslegung und Prüfung von Werkstätten für behinderte Menschen“ beim Institut des Wirtschaftsprüfers. Darüber hinaus organisieren wir diverse Fachseminare zu aktuellen Themen und verfassen regelmäßig Fachbeiträge für die relevanten Branchenmedien. Als enger Kooperationspartner der Bundesarbeitsgemeinschaft Werkstätten für behinderte Menschen wirken wir fachlich bei der Werkstätten:Messe in Nürnberg mit und stehen im engen Austausch mit Einrichtungen unterschiedlichster Größe und Rechtsform bundesweit. 

Solidaris-Expertise in der Branche 

Mit unserer Leidenschaft für die Belange von Trägern der Behindertenhilfe und unserer umfangreichen Erfahrung als eine der führenden Beratungs- und Prüfungsgesellschaften im Gesundheits- und Sozialwesen geben wir gerne Impulse und stellen dabei die Themen Rechnungswesen und Prüfung, Steuern und Recht, Compliance und Risikomanagement, Managementberatung sowie Transaktionen und Restrukturierungen in den Fokus unserer Tätigkeit. Umfassende Branchenbenchmarks runden unser Portfolio ab. 

Kontaktieren Sie uns! Wir freuen uns auf Sie.

Kontakt
Ihre Ansprechpartner an unseren Standorten:
Freiburg / Breisgau
vBP StB
Roland Krock
+49 (0)761 791 86-19
 
Teamleiter, Prokurist
Solidaris Revisions-GmbH
Wirtschaftsprüfungsgesellschaft Steuerberatungsgesellschaft
Schwerpunkte
  • Prüfung und Beratung von Einrichtungen der Behindertenhilfe
  • Leitung der Prüfung und Beratung von Komplexeinrichtungen im gemeinnützigen und kommunalen Bereich 
  • Betriebswirtschaftliche und steuerliche Gestaltungsberatung (u. a. Umstrukturierungen, Kooperationen und Transaktionen)
  • Referent bei verschiedenen internen und externen Fachveranstaltungen und Messen
  • Mitglied im Arbeitskreis „Rechnungslegung und Prüfung von Werkstätten für behinderte Menschen“ des Instituts der Wirtschaftsprüfer in Deutschland e. V.