Zweiter Cologne Social Soccer Cup 2011 am RheinEnergie-Stadion endet mit Sieg für die Caritas Trägergesellschaft West gGmbH (ctw)

Köln, den 12.09.2011

Am 9. September 2011 fand auf der Ostkampfbahn am Kölner Rhein-Energie-Stadion der zweite Cologne Social Soccer Cup statt. Sieben große katholische Trägerverbünde fanden sich auf Einladung der Wirtschaftsprüfungs- und Beratungsgesellschaft Solidaris und des Ecclesia Versicherungsdienstes zu einem Fußballturnier mit insgesamt 10 Mannschaften zusammen. Den Sieg davon trug mit einem höchst überzeugenden Auftritt das Team der Caritas Trägergesellschaft West.

Über 100 kirchennahe und sozial engagierte Fußballer kämpften am vergangenen Freitag ab 10 Uhr in einem insgesamt sechseinhalbstündigen Turnier um den Cologne Social Soccer Cup 2011. Als Sieger vom Platz gingen neben dem Team der ctw die Mannschaften der Hospitalvereinigung St. Marien (zweiter Platz) und des Verbundes Katholischer Kliniken Düsseldorf (dritter Platz).

Nach dem sportlichen Teil wurde das Turnier in geselliger Runde fortgesetzt. Es fand nun zum zweiten Mal statt. Die Veranstaltung repräsentiert mit den diesjährigen 10 Teams mehr als 40.000 Mitarbeiter caritativer Organisationen und damit einen erheblichen Teil katholischer Trägereinrichtungen im Rheinland – Grund und Ansporn genug, auch 2012 diese erfolgreiche Veranstaltung weiterzuführen und wachsen zu lassen