Neue Solidaris-Arbeitshilfe "Kooperationen und Transaktionen sozialtätiger Unternehmen" erschienen

Vor wenigen Tagen ist die jüngste Ausgabe unserer erfolgreichen Reihe "Solidaris-Arbeitshilfen" erschienen. Die 68 Seiten umfassende Broschüre mit dem Titel "Kooperationen und Transaktionen sozialtätiger Unternehmen  -  Ein Praxisleitfaden für Verantwortliche in Geschäftsführungs- und Aufsichtsgremien" greift ein Thema auf, das auch im Bereich des Gesundheits- und Sozialwesens in den vergangenen Jahren zunehmend an Bedeutung gewonnen hat: das Bemühen, durch Kooperationen, Umstrukturierungen und Zusammenschlüsse den verschärften wirtschaftlichen Rahmenbedingungen zu begegnen und sozialtätigen Unternehmen eine erfolgreiche Zukunft zu sichern.

Auf Basis langjähriger Erfahrungen aus zahlreichen M&A-Projekten bei ganz unterschiedlich aufgestellten Unternehmen und Organisationen geben wir mit der vorliegenden Arbeitshilfe Verantwortlichen in sozialtätigen Unternehmen Hilfestellung im Zusammenhang mit der Frage, welche Form der Kooperation im Einzelfall zielführend ist und welche Aspekte bei Kooperationen und Transaktionen sozialtätiger Unternehmen in den unterschiedlichen Konstellationen zu beachten sind.

Neben der Darstellung verschiedener Gestaltungsalternativen im Hinblick auf Kooperationen sozialtätiger Unternehmen werden die rechtlichen, steuerlichen und betriebswirtschaftlichen Aspekte von Kooperations- und Transaktionsvorhaben praxisnah beleuchtet. Sie erfahren, wie Transaktionen konkret ablaufen, welche Entscheidungsfindungsprozesse vonnöten sind und wie Zielstellung und Umsetzung eindeutig und erfolgversprechend strukturiert werden können: Ein Lesebuch und Praxisleitfaden mit vielfältigen Tipps und Empfehlungen für Ihre eigenen Kooperationsprojekte.

Bestellung

Sie können die Arbeitshilfe "Kooperationen und Transaktionen sozialtätiger Unternehmen" per E-Mail unter bestellung@solidaris.de oder per Fax unter 02203/8997-259 gegen Rechnung bestellen. Die Schutzgebühr für ein Exemplar beträgt 14,00 € zzgl. Versandkosten.

Kontakt
Ihre Ansprechpartner an unseren Standorten:
Köln
M.A.
Ivan Panayotov
+49 (0)2203 8997-136
 
Leiter Marketing- und Öffentlichkeitsarbeit
Solidaris Unternehmensgruppe
Panayotov

Ivan Panayotov

  • Studium der Medienwissenschaft, Deutsche und Englische Philologie an der Universität zu Köln (Magister 2010)
  • Ausbildung zum qualitativen Markt- und Medienforscher bei der Rheingold Akademie in Köln
    (Abschluss 2006)

Schwerpunkte

  • Strategisches und operatives Marketing
  • Öffentlichkeitsarbeit
  • Unternehmenskommunikation 
  • Mediamanagement (On-/Offline) und Redaktion
  • Eventmanagement und Sponsoring